Beiträge von antares

    Pay per Date - die Hälfte vorher - die Hälfte am Ende des Dates - damit fahre ich bestens. Was anderes käme für mich niemals in Frage bei den derzeit vielen MSD-Abzockerinnen. Suche allerdings auch keine klassiches Sugarbabe. Lediglich erotische Dates/ ONS.

    Kann dies auch bestätigen - googelte vor kurzem den nick eines babe aus Wiesbaden - Suchergebnis führte mich zu einer Seite, auf der sich Freier Tips geben, bei welchen Huren sie kondomfrei zum Stich kommen. Dort gibt es seit Anfang 2020 sogar einen eigenen Thread "Erfahrung bei mysugardaddy". Mit zahlreichen Einträgen und Erfolgsmeldungen zu MSD-Ladies, die gegen entsprechenden Aufpreis auf das Gummi verzichten.

    Möchte mich hier nur mal kurz vorstellen - bin Single, Mitte 50, lebe im Raum Rhein-Main und seit kurzem bei mysugardaddy.eu angemeldet.

    Super, das es solch ein Forum gibt!

    Bin dabei mich einzulesen und gehe davon aus, das dieses Forum mir den Einstieg in die ganze Geschichte erleichtern wird.