Letzte Aktivitäten

  • Marc_Hal

    Like (Beitrag)
    Das ist üblich. Meist eine feste Summe pro Date oder ein monatliches Fixum.

    500 Euro pro Date ist Hochpreissegment und du wirst dir immer wieder neue SDs suchen müssen, weil das auf Dauer kaum jemand zahlen wird. Einmal, zweimal aber wahrscheinlich kein…
  • Lu00

    Like (Beitrag)
    Liebe Maedels,

    wie gesagt: Lasst euch nicht entmutigen, - schon gar nicht von Herren, die in diesem Forum damit prahlen, für 150 Eur 2 Nächte von einer attraktiven Dame erhalten zu haben...

    .... Egal mit welcher Argumentation sie euch entmutigen moechten,…
  • Lu00

    Like (Beitrag)
    Liebe Mädels, wenn ihr hier mitlest, entsteht schnell der Eindruck, daß das Sugardating von Discountsexsuchern dominiert wird.

    Dazu kann ich aus eigener Erfahrung sagen, dass Männer euch oft das anbieten, was sie persönlich zahlen können, und davon…
  • NicNac

    Hat eine Antwort im Thema sugarbabies.co - eine Alternative? verfasst.
    Beitrag
    Moin auf deine Frage zu alternativen, wäre Vll Poppen.de oder Kaufmich.COM sowie Markt.de. JA natürlich ist das nicht O wie das aber so in der Art. Viel Erfolg 👍🏻
  • Uni_Sponsor

    Hat eine Antwort im Thema Welcher Preis wäre denn angemessen? verfasst.
    Beitrag
    >>>Meinen Kids hat das kaum was ausgemacht. Mit 18-22 wäre das mies gewesen, aber mit 13-15 geht man noch nicht in Clubs feiern.
    >>>Sport war über Zoom online

    Das war bei uns anders. Der damals zwischen ca. 15 war hat mit Sport aufgehört.
    Aber schlimmer…
  • MunichDaddy

    Hat eine Antwort im Thema Welcher Preis wäre denn angemessen? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Thomas)

    Ach Thomas, nur weil Du eine beschissene Teenagerzeit mit Mobbing durchleben musstest, ging das nicht zwangsläufig allen so. Mit 16 war ich glücklich. Ich war 1m90 und sportlich (kein kleiner dicker Opfertyp) Ich hatte meine feste…
  • Uni_Sponsor

    Hat eine Antwort im Thema Wie als Sugar Baby starten? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von MunichDaddy)

    "Männer" oder "Männergruppe" klingt nicht so als gäbe es nur Trauma, sondern auch kein Geld.
  • Fokus

    Hat eine Antwort im Thema Wie als Sugar Baby starten? verfasst.
    Beitrag
    In Dortmund/ Ruhrpott hab ich mal von so einer ähnlichen Gruppe gelesen. Die aber inzwischen verurteilt wurden o.ä.

    Wie gesagt: ich glaube (hoffe!), dass das sehr seltene Einzelfälle sind.
  • MunichDaddy

    Hat eine Antwort im Thema Wie als Sugar Baby starten? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Fokus)

    vermutlich ist das immer dieselbe „Gruppe an Männern“, die es jedem Babe (das in ihr Beuteschema passt) in München anbietet.
  • Uni_Sponsor

    Like (Beitrag)
    Und da ich in den letzten Wochen relativ aktiv war auf MSD: da laufen echt viele kranke Typen rum, wie mir diverse Babes berichteten:

    - Treffen Euch in der Öffentlichkeit, um Euer Vertrauen zu erlangen. Beim zweiten Date Gehen sie mit Euch ins…
  • Fokus

    Hat eine Antwort im Thema Wie als Sugar Baby starten? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von MunichDaddy)

    Nicht dass ich bezweifle, dass das mal vorkommt. Aber wirklich so häufig? Kann ich mir irgendwie gar nicht vorstellen...
  • Uni_Sponsor

    Like (Beitrag)
    Das ist üblich. Meist eine feste Summe pro Date oder ein monatliches Fixum.

    500 Euro pro Date ist Hochpreissegment und du wirst dir immer wieder neue SDs suchen müssen, weil das auf Dauer kaum jemand zahlen wird. Einmal, zweimal aber wahrscheinlich kein…
  • monsieurgrey

    Like (Beitrag)
    Und da ich in den letzten Wochen relativ aktiv war auf MSD: da laufen echt viele kranke Typen rum, wie mir diverse Babes berichteten:

    - Treffen Euch in der Öffentlichkeit, um Euer Vertrauen zu erlangen. Beim zweiten Date Gehen sie mit Euch ins…
  • MunichDaddy

    Hat eine Antwort im Thema Wie als Sugar Baby starten? verfasst.
    Beitrag
    Und da ich in den letzten Wochen relativ aktiv war auf MSD: da laufen echt viele kranke Typen rum, wie mir diverse Babes berichteten:

    - Treffen Euch in der Öffentlichkeit, um Euer Vertrauen zu erlangen. Beim zweiten Date Gehen sie mit Euch ins…
  • sugarbaby06

    Like (Beitrag)
    Das ist üblich. Meist eine feste Summe pro Date oder ein monatliches Fixum.

    500 Euro pro Date ist Hochpreissegment und du wirst dir immer wieder neue SDs suchen müssen, weil das auf Dauer kaum jemand zahlen wird. Einmal, zweimal aber wahrscheinlich kein…
  • MunichDaddy

    Like (Beitrag)
    Meine Empfehlungen (wenn es um echtes Sugardating geht und nicht um eine "hübschere Bezeichnung" für Sexarbeit):
    • MSD oder Seeking? - Geht auch beides, Euch entstehen ja keine Kosten
    • Soll man im Profiltext schreiben dass man noch keinen richtigen Sugar
  • Mr_yxz

    Like (Beitrag)
    Das ist üblich. Meist eine feste Summe pro Date oder ein monatliches Fixum.

    500 Euro pro Date ist Hochpreissegment und du wirst dir immer wieder neue SDs suchen müssen, weil das auf Dauer kaum jemand zahlen wird. Einmal, zweimal aber wahrscheinlich kein…
  • Thomas

    Hat eine Antwort im Thema Wie als Sugar Baby starten? verfasst.
    Beitrag
    Das ist üblich. Meist eine feste Summe pro Date oder ein monatliches Fixum.

    500 Euro pro Date ist Hochpreissegment und du wirst dir immer wieder neue SDs suchen müssen, weil das auf Dauer kaum jemand zahlen wird. Einmal, zweimal aber wahrscheinlich kein…
  • sugarbaby06

    Hat eine Antwort im Thema Wie als Sugar Baby starten? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Uni_Sponsor)


    Naja es war mehr so Geld für Friseur, Nägel und so, dazu Klamotten, Schuhe, Handy

    Wir wollen nicht als money hungry bitches rüberkommen, aber nach nem Treffen Geld zu bekommen wäre nice 😇
  • pooky75

    Like (Beitrag)
    (Zitat von Thomas)

    Kann ich so nicht unterschreiben. Von 16-22 war die beste Zeit meines Lebens. Ich wohnte mit 16 daheim, bekam 200 Mark Taschengeld pro Monat und habe für 10 Mark pro Stunde im Supermarkt Regale gefüllt. Das war genug Geld für Bier…