Beiträge von Ron

    Es lebe die Vielfalt.

    Hä? Warum seid ihr alle so gegen Videochat? Ich finde nen Videochat keine große Sache. Man sieht dort auch ob man sich attraktiv finden würde und das ist ein sehr wichtiges Kriterium. Natürlich sollte man erst ein Videochat machen, wenn man mal so grundsätzliches Vertrauen hat. Alles andere wäre mir zu riskant, ich treffe mich doch nicht mit einem wildfremden Typen von einer dubiosen Website wie MSD ohne nichtmal zu wissen wie er ausschaut und ob ich ihn grundsätzlich anziehend finde?

    Jaaa, das nutze ich auch oft. Damit kann schön die Fake sieben!!!! Schützt auch prima vor VK Betrug! Geiles Future! Ich mach das gerne Abends, dass ist wie ein Küchensieb ;-DDDD, Die dann noch locker sind, die sind echt und schleppen auch kein Loser mit sich rum, den Sie durch füttern, warum auch immer. Kann ich nur wärmstens empfehlen. Achtung dosiert einsetzen, sonst hat man eine 0% Qoute bei den Meetings die Mann/Frau anstrebt.

    VK habe ich einmal gemacht, gab auch ein Treffen. Mehr nicht. Hatte vor kurzem auch eine Info zu VK Betrug aus Polen, darauf ausgerichtet, den unter der Gürtellinie denken zu lassen, schöne Bilder, schöner Körper, aber wenn das "obere" Gehirn mitarbeitet, kann man eine Menge sparen.

    Am besten immer mit dem SB absprechen, die jüngeren SB brauchen evtl. eine Richtungsanzeige....deswegen SB/SD.....eine Erläuterung des Umfeldes im Vorfeld und der Kleiderordnung am Zielort, die Stil und Geschmack schult, sollte schon dazu gehören, wir, die SD's sollten nicht wie liberale Eltern nichts sagen. Wir sind, finde ich , Coach in allen Lebensbereichen. Man geht nicht mit Leggins in die Oper auch wenn das Überlange Hemd und die High Heels 800€ Kosten......anstatt unpassend teuer, habe ich lieber ein preiswert, mit Geschmack gekleidetes SB an meiner Seite, den Rest ergänze ich mit meinem Humor... Wenn alles erodiert, in der Gesellschaft, lasst uns was dagegen tun. ;-)

    Denke einfach daran, erstmal Dich(!) zu retten. Schau morgens inden Spiegel und rette Dich(!), nicht andere. Such dir eine, die das was Du bietest, als Kirsche auf der Torte sieht. Die dich bereichert. Weiche nicht deine Regeln auf. Hilfreich wäre überhaupt erstmal nur 1 SB. Das bringt dich nicht in Nöte, was habe ich zu ihr, was habe ich zur anderen gesagt..........mit einem SB ist es anspruchsvoll genug. Sie möchte ja auch Aufmerksamkeit, in vielen Bereichen. Date ruhig alle einmal ohne und einmal mit Sex. Dann stellst Du dir später nicht die Frage, habe ich was falsch gemacht, wäre die andere nicht die bessere Wahl, dann entscheide dich für eine, wirklich, dann CUT......das entspannt innerlich. Pinn dir die Regeln an deinen Badspiegel, Du bist die Nr eins in deinem Leben, Du wirst jetzt immer deine Richtung vorgeben, gerne kann Dich jemand begleiten, zu deinen "Rahmenbedingungen", wer das nicht will, kann gehen! Mein Ratschlag. Ich drück Dir die Daumen, schmiede Dein (!) Glück, gib den Hammer nicht aus der Hand!

    Ich habe eine kurze Verständnisfrage. Wie stellen sich die Sugardaddys denn die sogenannten exklusiven Arrangements vor? Die meisten wollen ein wöchentliches Treffen, sind noch verheiratet und sitzen jeden Abend mit ihrer Ehefrau auf der Couch. Währenddessen soll das Sugarbabe alleine rumsitzen und sich aufs nächste Date freuen?
    Auch haben die meisten Sugardaddys ja nicht so die Ressourcen oder Muse, sich den sogenannten „komplizierten“ Lebenslagen außerhalb des Bettes einer Singlefrau zu widmen. Somit ist es ja nur mehr als nachvollziehbar, dass man sich diesbezüglich breiter aufstellen muss.
    Oder übersehe ich bei der Exklusivität irgendwas? Deckt dann der Sugardaddy alle Bereiche ab, für die man als Frau eine männliche Unterstützung benötigt?

    Spannend 😅!

    Ich habe es im vorfeld so gesteuert, dass ich mir immer SB ausgesucht habe, die selber so wie ich, im Berufsleben oder Studium stehen. Die auch was bewegen wollten, egal was Sie machten.... Damen die auf der Couch sitzen, sind für mich unatraktiv. Für den Fin-Backround gibt es wie für viele andere Bereiche eine Verteilungskurve..... wie Du selbst feststellt. Was die soziale/ real Live Hilfe angeht und die Unterstützung dabei, kann ich nur sagen ==> Suchen<==, dass auch in das Profil schreiben. Bringt aber mit sich, dass Frau plötzlich nicht mehr 50 Freischaltungen bekommt, sondern nur 3. Damit muss Frau natürlich auch zurecht kommen......, und das ist schon mal ein Problem. Weil ich auf MSD sowas ganz selten Lese......

    Hallo, habe demnächst einige Projekte ( 2- 3 Montate) dort an der Ostseeküste, MSD ist ja da tot. Hat jemand Erfahrungen? Wird das dort genutzt oder gibt es andere Plattformen in Polen.....Danke vorab!

    Solche Damen müsssen viel online sein, wenn das in meiner Gegenwart passiert, gibt es eine gelbe Karte und dann serviere ich sie ab. Jeder kann soviel verdienen oder bekommen wie er möchte, da habe ich keinen Neid. Wie würde das aussehen, wenn ich mit der Dame meiner Wahl unterwegs bin und ständig irgendeinen Chat bediene! Ihr gehört meine volle Aufmerksamkeit während eines Dates! Egal wo wir sind, Alltag, Kultur, Zweisamkeit.....Das gleiche erwarte ich. Ansonsten Tschüss

    Ich suche was für die Dauer, steht auch in meinem Profil, Pokale zu jagen, dazu fehlt mir die Zeit. Dazu habe ich keine Lust, weil ich festgestellt habe, dass die Frauen "von nebenan" viel besser drauf sind, was das Leben im allg. angeht....mit allen positiven Nebeneffekten.:)

    Dann ist es immer noch egoistisch!

    Da werden die eigenen Wünsche aufs Kind projiziert ohne Rücksicht darauf, was es für selbiges bedeutet.

    Heute war in der Morgenpost ein Bericht üebr eine Autorin die ein Buch geschrieben hat, über Frauen und auch sich, wie sie mit Frühgeburten um gehen können, sollen, Hilfe bekommen...Licht und Schatten.... .... Kinderwunsch....wie in China reguliert?.......? Ethisch i.O.? mmhhh

    Kannst du das belegen?
    Für mich klingt das äußerst unwahrscheinlich. Wie viel an Steroiden muss die Person an Steroiden zu sich nehmen, damit es in so extremer Menge im Sperma wiederzufinden ist?
    Und vor allem wie viel davon muss die Frau aufnehmen, damit es zu merklichen Veränderungen führt? Da müsste das Sperma dann doch wohl quasi nur aus Steroiden bestehen. (Um es zu betonen: Den generellen Nachweis von Steroiden in Sperma bezweifel ich nicht, nur die Menge)

    Vor meinem letzem SB hatte ich ein SB, ca. 27, die hat ihren festen Freund mit durch Leben geschleppt, der war/ist Gym/Boddybilder, seit Sie den hatte, hatte Sie Pickel, der schluckte was weiß ich, jedenfalls Pulver und Tabletten, was der sonst noch nahm, dass zu ihrem verändertem "Hautbild" führte, warum die an dem hing, kann ich nicht sagen, der war nur sich selbst wichtig. Sie verwendete seit dem permanent Make UP..! Ging nicht lange mit mir, weil das keine Pespektive hatte in der Konstellation...

    Wenn sie unbedingt ein Kind will, hätte sie sich einen jüngeren Partner wählen sollen.


    Klar kann immer etwas passieren. In dem Alter ist es allerdings sicher, dass er in den nächsten Jahren verstirbt.


    Das ist auch nicht mit homosexuellen Paaren zu vergleichen. Es geht ja um zwei liebende Elternteile, die vorhanden sein sollten.

    Kennen wir die ganze Geschichte? Angenommen, sie hat über Jahre versucht ein Kind zu bekommen, Ärzte konsultiert, etc....nichts hat geklappt. Dann hat Sie ihn gefunden, .....das Leben nahm seinen Lauf...sie sagt sich Pille? Wozu?, BOM, Kind da? Was macht man jetzt?....Wäre auch denkbar....

    Wenn du mir jetzt den Unterschied von freier Wildbahn und MSD erklärst, bin ich glücklich.8)

    Und ja, ich suche eher Frauen ab 30 J., kann aber den Unterschied nicht finden.:D

    :*

    Sind es die Augen, geh zu F...... äh zum Optiker...:D