Beiträge von Oktaeder

    Also als ich zwischen 16-22 Jahre jung war, da fand ich die Vorstellung immer geil, von einer reiferen, älteren, aber erfahrenen Frau verführt zu werden.


    Heute, wo man selbst älter ist, will man doch nix altes mehr haben sondern lieber eine saftige, junge Dame. Und die Erfahrung zeigt zumindest teilweise, dass die jungen Damen heutzutage es ganz schöm faustdick hinter den Ohrem haben.


    So ändern sich eben die Zeiten. Und das ist auch gut so!😎

    Oder das SB meldet ein Kleingewerbe an und stellt dann irgendwelche Leistungen, die man für die Firma sowie benötig - zumindest auf dem Papier - in Rechnung. Kann ja ruhig irgendeine Weiterbildung sein, die man als Chef in Anspruch nimmt, zB. coaching.


    Da muss dann das SB allerdings die Mehrwertsteuer von bezahlen, aber man könnte diese ja auf den Rechnungsbetrag drauf rechnen, damit das SB denselben Betrag kommt, den sie auch so hätte. 19 % ist immer noch besser als das SB von komplett versteuerten Geld zu zahlen.


    Ein weitere Vorteil ist, dass die Kosten des SB den Gewinn der Firma mindern und dadurch weniger Steuern gezahlt werden müssen.


    Irgendwelche Rechnungen abzurechnen in einer Firma ist immer einfacher als da jemanden komplett einzustellen. Da schauem die anderen Mitarbeiter schon, während bei plausiblen Rechnungen wohl weniger Gedanken gemacht werden.


    Sowas geht dann aber nur, wenn man selbst der Eigentümer der Firma ist.

    Das umzusetzen ist in der Tat das Problem. Ich kann es jedenfalls nicht, ich habe schon einen Job, der mich auslastet und hab auch keine Ahnung von Programmieren.


    Und das bischen freie Zeit verbringe ich dann mit meinem SB.


    Aber nichtsdestotrotz, so eine App hätte ja ohne Ende Möglichkeiten, z.B. wenn man abends rausgeht und man würde sofort etliche aufgeschlossene Frauen ausfindig machen können, die gegen etwas TG einen den Abend versüßen könnten.

    Eine Escortlady mit den von mir gewünschten Attributen daten. Wenn es passt, gegen Ende des Dates auf ein Arrangement ansprechen.

    Das hat bei mir bis jetzt 2 mal wunderbar funktioniert.

    Scheint mir aktuell auf jeden Fall vielversprechender, als die msd Optionen.


    —>wie hast du dann die Arrangements gestaltet, wenn man fragen darf? Aufgrund der allgemeinen Lage bei MSD bin ich auch am überlegen, so einen Weg zu gehen.

    Um die Dame zu blockieren, musst du aber erst ihr Profil aufmachen und schwupps, ist wieder eine Profilansicht pro Tag für den nicht-VIP-Nutzer weg.


    Das ist unter anderm auch der Sinn, die Leute in die VIP Mitgliedschaft zu treiben.

    Kameha Bonn.


    Schöne Zimmer. Leider nicht mehr 100% auf der Höhe der Zeit.
    Etwas teuere Übernachtung 180,- aber dafür mit Michelin Restaurant falls Mann Eindruck schinden möchte. Japanisch 5 Gänge ca 110,- + 55,- für Wein je Person.


    mir hat Zimmerservice mit humanen Preisen und guter Auswahl, ein schönes Spa und infinity pool gereicht.

    Addon für Dates gibts auch. 99,- für Champagner und Schokofrüchte.

    Kameha Bonn war ich auch schon mit meinem SB, allerdings nur zum Essen. Kann man aber absolut empfehlen.


    In Bonn gehe ich immer ins Marriott, wo es absolut nichts auszusetzen ist.

    Wenn die SDs schon kein Geld für Credits haben bzw nutzen wollen, wie wollen sie sich denn dann ein SB leisten?


    Wahrscheinlich werden sich dann auch nur die SB melden, die diese Seite als Ergänzung zum Escort nutzen und auch keine wirklichen SB sind sondern wohl eher Prostituierte.

    Tolle Berichte! Wie lange sind solche Reisen immer?


    Ich hab ja auch ein paar Reisen mit SB gemacht, aber ich habe wahrscheinlich das einzige SB gefunden, das noch weniger Zeit als ich habe🤪, so dass solche Reisen leider zu selten sind.

    Meine Beziehung mit meinem SB läuft jetzt 13 Monate und es hat sich auf jeden Fall eine emotionale Beziehung zu ihr ergeben.


    Wir sagen uns immer, wir haben quasi eine Beziehung, nur ohne Alltag und das ist auch gut so, denn der Alltag zerstört viele Beziehungen (bzw lässt viele Beziehungen in Routine abflachen).


    Mir ist aber auch immer wichtig, dass man mit einem SB eine Form der Beziehung aufbaut. Ein SB nur für reine Sextreffen wäre nicht meins und dafür bräuchte ich auch kein SB, sondern könnte eine Prostituierte besuchen, das wäre dann wohl auch unkomplizierter.

    Kenne ich. Ich kenne auch das Gefühl, dass man für ein SB doch viel mehr Gefühle entwickelt als es sein sollte.


    Ist eigentlich nicht gut, aber für mich machen gerade diese Gefühle für das SB dann den Kick aus, der einen dann mit einem emotionalen Hochgefühl durch den Alltag beflügelt.


    Bitter wird es dann aber, wenn dieses Gefühl abrupt zerstört wird, weil das SB auf einmal einen anderen Lebensentwurf hat. Da leidet man dann wie lange nicht mehr.

    Der Strand sieht mir nach der Palme aus. Ich finde dort den Strand aber nicht wirklich gut, da der ganze Sand ziemlich festgepresst wurde. Dazu ist die Fauna im Meer quasi tot.


    Aber egal, mit SB hat man andere Prioritäten 😎


    Genieße die Zeit mit deinem Babe, ich hatte auch eine super Zeit dort.

    War auch vor 4 Wochen in Dubai, ist für einen Urlaub zwischendurch perfekt. Allerdings finde ich dort alles sehr künstlich, hatte mit meinem SB ein Hotel auf der Palme, das war alles ganz nett, aber eben eher Las Vegas in der Wüste als naturbelassenes Ressort. Das Meer oder die Meeresfauna auf der Palme sind halt recht tot, da schwimmt nicht viel rum an Fischen etc.


    Da momentan das Reisen aber nicht einfach ist und Dubai offen ist, ist das letztlich eine gute Wahl.

    Und wer gerne gut essen geht, der ist dort Bestens aufgehoben.


    Was das Leben für Frauen dort angeht: da dort sehr viele Russinnen Urlaub machen und die sich gerne sehr sexy kleiden, gibt es in dieser Hinsicht Null Probleme. Als Frau kann man sich da ohne Probleme überall aufhalten und kann auch rumlaufen, wie man will. Ich denke, die Scheichs dort haben sehr gut verstanden, dass zuerst das Geld zählt und dann erst die Tradition.