Peinlich mit SD in Öffentlichkeit gesehen zu werden

  • Vielleicht geht es einem Suggarbabe ähnlich.. es ist mir echt unangenehm, mich in der Öffentlichkeit mit meinem SD zu zeigen, wenn wir z.bsp. essen oder shoppen gehen.. die schiefen Blicke aller machen mich ganz verrückt..X/:rolleyes:

    wie handhabt ihr das so:?:

  • admin

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Einem SB mit entsprechenden Befürchtungen habe ich mal empfohlen, sollte sie jemand mal darauf ansprechen, solle sie folgende Geschichte präsentieren:


    Dieser ältere Herr da hätte sich als Filmproduzent ausgegeben, sie für sein nächstes Projekt haben wollen und für ein Essen eingeladen, um dabei die Details zu besprechen. Ihr sei das dann letztlich doch zu dubios vorgekommen, warum nimmt der dann nicht ausgebildete Schauspielerinnen, und womöglich sei das gar kein richtiger Produzent, oder die Filme nicht seriös. Auf jeden Fall hätte sie das dann nicht weiter verfolgt. Zumindest habe sie aber kostenlos sehr gut gegessen...

  • Wir knutschen nicht in Öffentlichkeit, halten auch nicht Händchen. Ich bin der Vater. Die schiefe Blicke sind die Reaktion auf deine eigene Körpersprache. Es war interessiert niemanden, wenn ein Mann mit einer jüngeren Frau shoppen oder ins Restaurant geht. Außer sie sieht aus, wie eine Nutte und ihm läuft der Sabber aus dem Mund. Wenn die Leute gucken, dann weil eure Körpersprache etwas ausdrückt, was sie richtig einordnen. Menschen haben da ganz feine Antennen. Es hat auch schon mal einer in meiner Gegenwart mit meinem SB geflirtet. Er ging einfach davon aus, ich sei der Vater.