Nie war es so nervig, wie dieses mal

  • Geht es auch genauer?


    Ich kann auch schreiben: Bin in einem Monat mehrfach fündig geworden. Toller Sex mit einer 18jährigen, schönes Date in einem tollen Restaurant, Interessante Gespräche….und es stimmt ja auch,

    Ich kann es nicht von diversen Mädels genauer schreiben. Aber bis zu gemeinsamen Fernreisen war alles dabei 🤷🏼‍♀️.


    Zu dem abgesagten Treffen: Hätte sie sich treffen wollen, hätte sie auch einfach vorschlagen können, das Ganze um ein paar Stunden zu verschieben.

    Daran erkennt man erfahrungsgemäß "echte" Gründe - es wird sofort eine Alternative angeboten.

  • Ich kann es nicht von diversen Mädels genauer schreiben. Aber bis zu gemeinsamen Fernreisen war alles dabei 🤷🏼‍♀️.


    Zu dem abgesagten Treffen: Hätte sie sich treffen wollen, hätte sie auch einfach vorschlagen können, das Ganze um ein paar Stunden zu verschieben.

    Daran erkennt man erfahrungsgemäß "echte" Gründe - es wird sofort eine Alternative angeboten.

    Das ist genau der Punkt den du BabeSa ansprichst!


    Ein abgesagter Termin ist null Problem eigentlich ansich.


    Es gibt tausend Gründe warum man tatsächlich einen ausgemachten/vorgeschlagenen Termin nicht wahrnehmen kann.


    Ein normaler Mensch macht aber IMMER einen Gegenvorschlag direkt mit der "Absage" .


    So nach dem Motto


    Sorry,.mit ist etwas dazwischen gekommen....tut mir leid....aber wir können uns gerne nächste Woche am xxxxx um xxxx treffen....


    Aber....


    Genau das kommt in 95% nicht.


    Und genau das ist der Punkt der.privat und MSD mäßig ultra frustriert und manchmal auch traurig/wütend macht bzw einen verzweifelt zurück lässt.


    😭

  • Geht es auch genauer?


    Ich kann auch schreiben: Bin in einem Monat mehrfach fündig geworden. Toller Sex mit einer 18jährigen, schönes Date in einem tollen Restaurant, Interessante Gespräche….und es stimmt ja auch,

    Erwarte da von Super Forums SB keine vernünftige Antwort, sie und ihre Mädelsrunde sind so heißer scheiß so was hast du armer tropf ja noch nie erlebt ^^^^

  • ..ich denk einfach das "die deutsche Pünktlich-&Verlässlichkeit" einfach austirbt.
    Es wird oft gar kein Problem darin gesehen "bitte ne Std später abgeholt" zu werden...oder einfach kurzfristig abzusagen.
    Das scheint auch innerhalb dieser Generation recht üblich zu sein....höre ich ich so raus wenn man zwischendurch mal Smaltalk betreibt ;) Also kennt man des gar nicht anders...warum sollte man das jetzt für den Typen da ändern ??
    Aber: Ich habs direkt und recht eindringlich angesprochen....face to face...von Respekt gesprochen und no-go für mich. Und schon beim zweiten Date war sie wirklich pünktlich.....wow !
    *grinz* und sie war total stolz ! "guck...ich hab mir echt Mühe gegeben"

    Idioten werden wir nicht einfach eliminieren können ! Aber lasst uns doch einfach alle Warnschilder entfernen ! ;)

    Einmal editiert, zuletzt von x_oefchen_x ()

  • Desinteresse ist völlig in Ordnung. Aber warum fällt das jemanden kurz vor Mitternacht, nach 13 Tagen chaten ein?

    Hoffentlich war das dann nicht 500 km + 🤣


    Bei mir war neulich ein 100 km entferntes Date, was eigentlich abgesagt war, dann um 23:00 Uhr abends doch noch zugesagt worden per Kurznachricht 😳


    Da ich mich morgens treffen wollte und um 23:00 Uhr nicht mehr am Handy hänge 🤨 war das etwas - naja..... schwierig dann 🤨


    Irgendwie schafft man es doch ein Date zu ruinieren und sei es durch komplette Verwirrung des Date Partners.


    Bei 500 km Plus wird das dann ja noch interessanter, wenn du schon im ICE sitzt und dann abgesagt wird, oder wie bei mir ein paar Stunden vorher dann doch noch zugesagt wird 🤣🤣


    Dann muss man sich um wahrsten Sinne des Wortes sputen....

  • ..ich denk einfach das "die deutsche Pünktlich-&Verlässlichkeit" einfach austirbt.
    Es wird oft gar kein Problem darin gesehen "bitte ne Std später abgeholt" zu werden...oder einfach kurzfristig abzusagen.
    Das scheint auch innerhalb dieser Generation recht üblich zu sein....höre ich ich so raus wenn man zwischendurch mal Smaltalk betreibt ;) Also kennt man des gar nicht anders...warum sollte man das jetzt für den Typen da ändern ??
    Aber: Ich habs direkt und recht eindringlich angesprochen....face to face...von Respekt gesprochen und no-go für mich. Und schon beim zweiten Date war sie wirklich pünktlich.....wow !
    *grinz* und sie war total stolz ! "guck...ich hab mir echt Mühe gegeben"

    Natürlich stirbt die aus, durch die Migrationspolitik ist das nur eine Frage der Zeit, denn für 90 % unsere Zugereisten Freunde ist Pünktlichkeit usw eher ein Fremdwort. Das ist halt so, das kann man feiern wie einige oder es eben nicht so toll finden wie andere

  • Ich habe mir auch mal wieder eine VIP Mitgliedschaft gegönnt, um mal zu schauen, wie aktuell die Lage ist.


    Mein Eindruck: es ist noch schlimmer geworden, als es vor ca 7 Monaten war. Wieder viele „Fake-Profile“, wo die Konversation nach ein paar Sätzen abrupt endet, weil von ihr nix kommt.


    Und bei den Mädels, wo eine vernünftige Konversation stattfindet, da kommen dann überzogene TG-Forderungen. Hatte jetzt eine, wo ich gedacht hätte, das könnte mal zu einem Erst-Date führen, bis dann ihre Forderung kam, dass sie 1.000 Euro pro Treffen haben will.


    Wenn das so weitergeht, dann schaue ich im Ausland nach einem SB und lass die dann für ein paar Monate nach Deutschland kommen, zahl ihr ein vernünftiges TG und stelle ihr eine Wohnung. Ist wahrscheinlich besser, als seine Zeit weiter zu verplempern mit Chats, die dann doch nicht zum Ziel führen.

  • fuxx.... durch medima99 ´s Post hab ich grad mal überlegt wann ich das letzte mal mit ner "deutschen"

    ...ähmm....gekuschelt hab. Ewig her.
    Ich geh jetzt ins Bett und grübel mal woran des liegt....

    also ich glaube da müssen die meisten hier lange lange überlegen, zumindest wenn man es auf bio Deutsch auslegt, mischlinge waren es einige und ansonsten glaube ich hab ich 70 % der Weltkugel bestimmt voll.

  • Ich habe mir auch mal wieder eine VIP Mitgliedschaft gegönnt, um mal zu schauen, wie aktuell die Lage ist.


    Mein Eindruck: es ist noch schlimmer geworden, als es vor ca 7 Monaten war. Wieder viele „Fake-Profile“, wo die Konversation nach ein paar Sätzen abrupt endet, weil von ihr nix kommt.


    Und bei den Mädels, wo eine vernünftige Konversation stattfindet, da kommen dann überzogene TG-Forderungen. Hatte jetzt eine, wo ich gedacht hätte, das könnte mal zu einem Erst-Date führen, bis dann ihre Forderung kam, dass sie 1.000 Euro pro Treffen haben will.


    Wenn das so weitergeht, dann schaue ich im Ausland nach einem SB und lass die dann für ein paar Monate nach Deutschland kommen, zahl ihr ein vernünftiges TG und stelle ihr eine Wohnung. Ist wahrscheinlich besser, als seine Zeit weiter zu verplempern mit Chats, die dann doch nicht zum Ziel führen.

    Ja unter dem Strich deutlich schlechter wieder geworden als es eh schon war.

    Wenn ich als Filter das Rhein Main gebiet +80 km nehme und da dann die ewigen Profile wegnehme, alles über 28 und die offensichtlichen Fakes und Profis, da bleibt echt nicht viel übrig. Ich denke das viele Frauen zu schnell vergrault werden wenn sie auf der Seite reinschnuppern, da durch den Wandel einfach zu viele Freier und Nutten dort sind und sich der Tonfall dadurch nochmal deutlich verschlechtert hat.


    Ich denke es muss eine neue deutlich teurere Plattform her wo die Anmeldung für die SD nur über ein Girokonto geht und die SB zumindest einen reality check haben, ID-Check halte ich für kontraproduktiv.


    Auch ist der ja scheinbar echt leicht zu Fake, hatte dem letzt einen Fall da war sie 18 auf einem Profil mit ID-Check nach 2-3 Wochen hat sie das Profil gelöscht und ein neues gemacht da ist sie nun 31 und hat auch ID-Check

  • Zu welchem monatlichen Preis?

    Ich Denke mal mindesten 100-120 Euro, dafür keine Coinspakete, so wie bei Seeking, da ist der Ton, das werden SD wie SB deutlich besser, dort kostet die Mitgliedschaft mehr dafür kann man alle anschreiben finde ich generell besser.

    Das System von Seeking vielleicht noch mal 20-30 euro teurer um die ganzen Bahnhofsfreier abzuschrecken und dann die Verbreitung von Msd und ich denke es könnte wieder deutlich Aufwärtsgehen

  • Wenn das so weitergeht, dann schaue ich im Ausland nach einem SB und lass die dann für ein paar Monate nach Deutschland kommen, zahl ihr ein vernünftiges TG und stelle ihr eine Wohnung. Ist wahrscheinlich besser, als seine Zeit weiter zu verplempern mit Chats, die dann doch nicht zum Ziel führen.


    Welche Plattform?
    Über die viel-gerühmte, aber sau-teure mit A. am Anfang?

  • Desinteresse ist völlig in Ordnung. Aber warum fällt das jemanden kurz vor Mitternacht, nach 13 Tagen chaten ein?

    Graue Haare, scharfsinnig und durchaus nicht unintelligent. Aber auf dem Auge hat der Katarakt zugeschlagen.


    Vielleicht hast Du in der Studentenzeit niemals einen Korb kassiert. Aber, wenn man vielleicht nicht die Nummer eins ist, sondern eher die Nummer fünf darstellt, wird man, wenn die Nummer eins kommt vertröstet.


    Kurz vor Mitternacht, nachdem das Date mit Nr. eins geklappt hat, vertröstet man Nr. fünf auf unbestimmte Zeit und sagt ab.

    Das ist Höflichkeit;).