Wieviel TG gebt bzw. erwartet Ihr pro Date?

  • Und so hart es klingt: Es finden sich mit Sicherheit ein paar "SDs" die ein mehrfaches meines Angebotes anbieten. Da steigt dann aber die Wahrscheinlichkeit irgendwann exponentiell an, dass es sich um FUCK, RUN and DONT PAY SDs handelt. Aus deren Sicht machen unrealistisch hohe nicht zu bezahlende Geldbeträge halt Sinn 8o

    Ich bin dann aber doch nicht so fies, diesen Damen zu wünschen, dass genau das ihnen widerfährt. 😉 Aber vielleicht landen zumindest einige nach geplatzten oder nur einmaligen Treffen wieder auf dem Boden der Tatsachen.

  • Ich glaube, dass es ein Nebeneinander ganz verschiedener Wirklichkeiten ist:

    - SDs die das zahlen und auch welche, die für Kennenlernen bezahlen.

    - SDs, die das anbieten, aber nicht zahlen.

    - SDs, die das zahlen, aber besondere Wünsche haben.


    - SBs, die behaupten, immer 500 für 2h zu bekommen, um eine gute Verhandlungsbasis zaben

    - SBs, die keine wirkliche Lust auf Dates mit Sex haben und nur bei sehr hohen geboten mitmachen.

    - SBs, die mit ppd für 500 gut fahren und nichts Regelmäßiges wollen.

  • Ich bin dann aber doch nicht so fies, diesen Damen zu wünschen, dass genau das ihnen widerfährt. 😉 Aber vielleicht landen zumindest einige nach geplatzten oder nur einmaligen Treffen wieder auf dem Boden der Tatsachen.

    Es ist immer ein Frage des Tones bzw der Formulierung. Wenn ein Sb schreibt, dass sie sich finanziell mehr vorstellt, dann ist das ja kein Problem. Man wünscht sich alles Gute und viel Erfolg bei der Suche.


    Wenn ein Betrag (der schon weit überdurchschnittlich ist!!!) als ein Witz bezeichnet wird, dann spricht das meiner Meinung nach nur für Gier und auch etwas für einen Charakter mit dem ich nichts zu tun haben will.


    Und gierigen Menschen wünsche ich, dass sie die negativen Auswirkungen ihrer Gier möglichst selbst irgendwann durchleben müssen

  • Wir haben es oft genug diskutiert. Ja, es gibt alles. Es gibt Leute, die 500t im Jahr verdienen und denen es einfach egal ist, ob sie 500 oder 1000 zahlen.

  • Wir haben es oft genug diskutiert. Ja, es gibt alles. Es gibt Leute, die 500t im Jahr verdienen und denen es einfach egal ist, ob sie 500 oder 1000 zahlen.

    Die Frage ist hier nur: wie ist das Zahlenverhältnis von Sugarbabes mit entsprechenden finanziellen Vorstellungen zu Männern, die das auch bezahlen. Ergo: ich bin mir sicher, dass die meisten >500€ fordernden Frauen mit ihren Forderungen in der Masse so nicht durchkommen.


    Ich sag's mal so: Männer, die ohne mit der Wimper zu zucken 1000€ und mehr für Dates bezahlen, werden sich sicher nicht mit einer Durchschnittsfrau zufrieden geben! Bezogen auf Optik, präferiertes Alter, Umfangsformen und vor allem auch sexuelle Möglichkeiten. Warum sollten die denn auch nur einen minimalen Kompromiss eingehen?


    Männer mit solch einem finanziellen Rahmen sind im Sugardating das Pendant zum echten Model im Alter von 18 bis 25 Jahren mit keinerlei sexuellen Tabus und top Umgangsformen. Es gibt Sie, sie sind aber rar gesäht.

  • Es gibt in München einige denen auch 3k egal wären, die schnaxln sich durch und zahlen gern 1000 wenn’s passt. Kommt ein sb an so einen dann ist das ab jetzt ihr Standard. Ich kenne gleich 2 solcher sd und die suchen auch nicht auf msd sondern in freier Wildbahn. Ein sb denkt dann sie meldet sich bei msd an und kann so ein paar tausender im Monat machen. Problem ist meistens dass so ein Mann 1000 Euro gern einmal zahlt aber nicht regelmäßig. Das müssen die jungen Dinger noch lernen. Die verkaufen dann ihre Seele an viele Typen für ne lv oder sogar hermes tasche. Aber das ist kein Problem für die meisten. Die merken das nichtmal. 😉

  • Ich sag's mal so: Männer, die ohne mit Wimper zu zucken 1000€ und mehr für Dates bezahlen, werden sich sicher nicht mit einer Durchschnittsfrau zufrieden geben! Bezogen auf Optik, präferiertes Alter, Umfangsformen und vor allem auch sexuelle Möglichkeiten. Warum sollten die denn auch nur einen minimalen Kompromiss eingehen?

    Das trifft es meines Erachtens super auf den Punkt. Mein allererstes SB war ein 19 jähriges Model. Also keine von denen, die sich nur so nennen, weil mal ein paar Fotos von ihnen geschossen wurden, sondern ein echtes Model von einer renommierten Agentur. Im Bett war sie einfach der Hammer. Das hat mich damals “geprägt” und da ist man eben auch bereit mehr zu zahlen, wenn man diesen Typ SB wieder in Aussicht hat.

  • Liebe Maus4e, Keine Ahnung was Medima99 geschrieben hat und es interessiert mich auch nicht. Er ist auf meiner Blockierliste. Was HoneyBaeX24 geschrieben hat, hat sich direkt auf mich bezogen und sie hat mich als Pädophilen bezeichnet.
    Bei solchen Anschuldigungen, muss sie auch damit rechnen, dass eine entsprechende Antwort zurückkommt.

    Wie bereits von mir dargelegt, distanziere ich mich von sexuellen Handlungen mit Kindern

    dann also mindestens 22 Jahre alt? Bis dahin sind Frauen Kinder 😉

    Oder nimmst du es nach Mohammed?

    Ab Neine gehd er eine?


    hatte auch schon 18 und 19 jährige Modells aber aus ethischen Gründen kann ich das nicht. Sind halt noch Kinder egal was die Oberweite sagt.

  • dann also mindestens 22 Jahre alt? Bis dahin sind Frauen Kinder 😉

    Oder nimmst du es nach Mohammed?

    Ab Neine gehd er eine?


    hatte auch schon 18 und 19 jährige Modells aber aus ethischen Gründen kann ich das nicht. Sind halt noch Kinder egal was die Oberweite sagt.

    Bin sonst ja bei dir aber das mit der Altersdiskriminierung finde ich nach oben wie unten total daneben, ich mag dieses Schubladendenken nicht, ich weiß viele brauchen das weil sie sonst nicht klar kommen aber ich mag es nicht.

    Auch generell finde ich dieses fixieren auf Zahlen schlechte und gerade in einem Sd Forum hat es eigentlich nichts zu suchen.

    Hatte gerade am Wochenende so ein Erlebnis, hatte beruflich eine 19 Jährige kennen gelernt, super sportlich super Intelligent, sehr smart und belesen, ich weiß nicht ob du mit der mithalten könntest. Leider kein SB.

  • Ja, das ist ja meine Sache wenn bei mir ne 2 vorweg stehen muss. Ich hatte auch 18 und 19 jährige und auch Models. das war in meiner Anfangszeit als sd.


    Wendlers Laura war doch auch erst 16 und das war auch kein Problem für 99% aller Männer 😉


    ich will eigentlich nur darauf hinaus dass man nicht den Begriff Kind in den Raum werfen sollte und sich dadurch moralisch in Sicherheit wiegen. Den unterschied zwischen einer 16 oder 18 jährigen können wir doch eh nicht ausmachen. Ob mit oder ohne Schminke. Evtl ist sie noch auch noch ein Frühchen😂

  • Ja, das ist ja meine Sache wenn bei mir ne 2 vorweg stehen muss. Ich hatte auch 18 und 19 jährige und auch Models. das war in meiner Anfangszeit als sd.


    Wendlers Laura war doch auch erst 16 und das war auch kein Problem für 99% aller Männer 😉


    ich will eigentlich nur darauf hinaus dass man nicht den Begriff Kind in den Raum werfen sollte und sich dadurch moralisch in Sicherheit wiegen. Den unterschied zwischen einer 16 oder 18 jährigen können wir doch eh nicht ausmachen. Ob mit oder ohne Schminke. Evtl ist sie noch auch noch ein Frühchen😂

    Naja sagen wir so, wenn jemand Sd betreibt und mir mit Ethik kommt da bin ich raus, das ist zuviel Doppelmoral (eines der großen Probleme bei uns zur Zeit) für mich ^^^^


    Aber kein Problem, Date du Mädels mit ner 2 davor und ich kümmere mich um die 18 und 19 Jährigen, jedem das seine und man muss sich ja gegenseitig nicht verstehen, spielt ja keine Rolle.;)


    Bloß manchmal schreibe ich dann trotzdem weil ich es so gar nicht kapiere, wie man eine alternative Beziehungsart betreibt und dann sich doch selber beschränkt, wenn für mich alles passt, ist es ok wenn sie 18 oder 28 ist nur über 30 muss nicht sein aber auch da mache ich gerne eine Ausnahme wenn es sehr gut passt.


    Meine aktuelle 1 war 18 als wir unser erstes Date hatten, mittlerweile treffen wir uns seit fast einem Jahr und sie ist mittlerweile 19 und geht auf die 20 zu auch das werde ich überleben8o, denn sie ist schon etwas besonderes auch wenn sie mich manchmal in den Wahnsinn treibt 8o:D:evil::cursing: