Identitätsnachweis für Paid Sex?

  • Würdet ihr ein geschwärztes Ausweisfoto senden? 35

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.


    Hallo zusammen,


    in den USA ist es Gang und Gäbe, dass Escort-Kunden dort den Damen vor der ersten Buchung ihren Personalausweis mit Selfie zeigen. Dies dient zur Sicherheit der Damen.


    Halt, halt. Ich weiß doch, dass Sugarbabes natürlich keine Escorts sind. Allerdings läuft es ja doch oft auf Sex beim 1. Date / One-Night-Stands hinaus.


    Nun also zu meiner Frage: Würdet ihr einer Dame euren Ausweis senden zur Sicherheit? Findet ihr diesen Wunsch legitim? Auf dem Bild des Ausweises könnten alle Angaben unkenntlich gemacht werden außer Foto und Klarname.


    Aus meinem Freundeskreis kümmern sich die meisten SDs nicht so darum, ihre Identität zu verheimlichen. Oft finden selbst erste Treffen zuhause statt, wo man den Namen an der Klingel sieht, oder sie haben bei WhatsApp ihren Klarnamen drin. Ein Ausweisbild nur mit Name und Foto wäre ja eigentlich nichts anderes, man könnte dieses Dokument nicht mal zweckentfremden.


    Angenommen, ihr verabredet euch für Sex beim 1. Date (sei es nun escort oder Sugarbabe). Würdet ihr ein Foto senden oder wäre das ein Anschlusskriterium?

  • Vor ein paar Jahren hätte ich das glaube ich sogar noch gemacht, mittlerweile vertraue ich da niemanden mehr bis ich die Person live sehe und wir uns kennengelernt haben.

    Ich biete gerne einen Videocall an, dient ja auch meiner Sicherheit. Aber das muss dann, aus meiner Sicht, erstmal reichen.

  • Vor ein paar Jahren hätte ich das glaube ich sogar noch gemacht, mittlerweile vertraue ich da niemanden mehr bis ich die Person live sehe und wir uns kennengelernt haben.

    Ich biete gerne einen Videocall an, dient ja auch meiner Sicherheit. Aber das muss dann, aus meiner Sicht, erstmal reichen.

    verstehe! ja, die scammer versauen es leider immer für die ehrlichen Leute … schade!

  • Mein SB wusste alles von mir, allerdings waren wir auch lange zusammen.


    Bei einem noch unbekannten SB würde ich da meine Daten niemals bekanntgeben, wenn man sich besser kennt, dann natürlich schon. Alleine schon deshalb, weil ich immer viel verreist bin mit SB und für mich ist eine SB/Sd Beziehung wie eine Beziehung, nur ohne Alltag und Stress. Da sollte dann auch das Vertrauen füreinander da sein.


    Das Problem im Moment ist allerdings, dass ich kein SB finde, dass auch nur ansatzweise eine klassische Sb/sd Beziehung sucht, sondern wenn, dann nur reine Sextreffen. Und das ist nicht das, was ich suche, ergo auch keine Notwendigkeit, irgendwelche Daten auszutauschen.

  • Mein SB wusste alles von mir, allerdings waren wir auch lange zusammen.


    Bei einem noch unbekannten SB würde ich da meine Daten niemals bekanntgeben, wenn man sich besser kennt, dann natürlich schon. Alleine schon deshalb, weil ich immer viel verreist bin mit SB und für mich ist eine SB/Sd Beziehung wie eine Beziehung, nur ohne Alltag und Stress. Da sollte dann auch das Vertrauen füreinander da sein.


    Das Problem im Moment ist allerdings, dass ich kein SB finde, dass auch nur ansatzweise eine klassische Sb/sd Beziehung sucht, sondern wenn, dann nur reine Sextreffen. Und das ist nicht das, was ich suche, ergo auch keine Notwendigkeit, irgendwelche Daten auszutauschen.

    Ja das ist wirklich das Problem im Moment, Sex Dates, selbst für kleines Geld sind überhaupt kein Problem, da könntest du jeden Tag eine andere Treffen aber was richtiges, das ist echt schwer

  • Never.

    Aber in den Staaten ist es die Kreditkartennummer und die reicht eigentlich auch.

  • Man kann genussvoll essen gehen und sich dabei unterhalten, man kann sich auch derart vollschaufeln, dass es kaum möglich ist, drei Worte zu wechseln.

    Auch nach dem Sternemenü sind die Mädels zu satt um noch lustvoll zu vögeln... wobei ich nicht von der Quantität des Essens auf die Intensivität der Unterhaltung schließen würde.


    Ein gemeinsamer Spaziergang, um die Sympatie abzuklopfen oder einen Drink in einer stilvollen Bar halte ich da für deutlich effektiver